6.9. Film zum Genozid an den Herero

Ab 15Uhr im Vetomat
kleine halbinterne Dokumentations-Filmshow, eines Mitglieds der Filmgruppe E (Otto-Suhr Institut FU Berlin)

“Der Film “Deutsch-Südwas? – Erinnerung an einen deutschen Völkermord” der Filmgruppe E streift durch vergangene koloniale Realitäten und deren Kontinuitäten in der Gegenwart. Er versucht, die Konturen deutscher Herrschaft in der ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika nachzuzeichnen und gibt Einblicke in heutige Kämpfe Schwarzer Menschen um Gehör, um Anerkennung und um einen dekolonialen Perspektivwechsel innerhalb der weißen, deutschen Mehrheitsgesellschaft.”

17.1.2013 Dokumentarfilm “Mir zeyen do” (1992, 87min, Ingrid Strobl)

17.01.2013 Aufstand im Ghetto

19:30 Vetomat

Vor 70 Jahren kam es in zahlreichen jüdischen Ghettos zu Aufständen gegen die nationalsozialistische Okkupation und Deportation in Konzentrationslager. Wir zeigen den Dokumentarfilm “Mir zeyen do” (1992, 87min, Ingrid Strobl), der den Aufstand im ostpolnischen Bialystok im Jahr 1943 nachzeichnet. Wie immer mit Vokü und Infotisch.

Offenes Antifa Cafe im Vetomat.

Antifa Friedrichshain

http://antifa-fh.de.vu/

http://freeweb.dnet.it/antifhain/fenster_veranstaltungsreiheG8.htm

ANTIFA FRIEDRICHSHAIN (AFH)
POST: AFH c/o Infoladen Daneben, Liebigstr. 34, 10247 Berlin
MAIL: antifa-fh[at]riseup.net
PGP-Key: http://freeweb.dnet.it/antifhain/materialien/Antifa%20Friedrichshain.asc
Fingerprint 0C13 3DFF 6A93 25C6 F1AB F9EF 92A5 3E1C DFAC C52F